20 September 2018
12° calendar-image 29°
partnerstadt-beziehungen
Partnerstadt-Beziehungen
2013 ist das Jahr der Jahrestage der...
eger-auf-dem-himmel
Eger auf dem Himmel
Die Bewohner von Eger sind berechtigterweise...
traditionen-in-eger
Traditionen in Eger
In Eger ist es wichtig die Traditionen zu...
helden-von-eger
Helden von Eger
1552 ist eine wichtige Jahreszahl in der...
die-burg-von-eger
Die Burg von Eger
Eines des bekanntesten Symbols der...
geza-gardonyi-l3
Géza Gárdonyi
Einer der bekanntesten literarischen...
die-stadt-wird-erneuert
Die Stadt wird erneuert
Für Eger ist es wichtig die Werte zu...
turkische-erinnerungen
Türkische Erinnerungen
Die Stadt bewahrt zahlreiche Erinnerungen...
kirchenturme-in-eger
Kirchentürme in Eger
Die Ansicht von Eger beherrschen...
eger-1552-souvenirgesch-ft
EGER 1552 SOUVENIRGESCHÄFT
Das Geschäft bietet für die Interessenten...

Agria Park

#ARTICLE_DATE_LETREHOZVA#: 21 Februar 2013  |  Hergestellt: 07 November 2016

Erlebnis im Herzen der Stadt Eger


In der historischen Innenstadt von Eger - wo erst der Marktplatz den Schauplatz des sozialen Lebens bedeutete, dann über 100 Jahre lang die Tabakfabrik für mehrere Hundert Familien Lebensunterhalt sicherte - erschafft das im Frühjahr 2008 eröffnete Agria Park Einkaufszentrum die Vielfarbigkeit und das Treiben eines Marktplatzes neu. Die Architekten und Bauunternehmer strebten an, dass das Gebäude diese Atmosphäre hervorruft, gleichzeitig hielten sie aber vor Augen, dass das Einkaufzentrum auch ein würdiger Nachfolger der seit 1896 auf dieser Stelle stehenden Gebäuden der Tabakfabrik ist. Das Endergebnis ist die Legierung des Alten und des Neuen, ein auch europaweit einzigartiger Gebäude- und Gartenkomplex.

Wo es sich lohnt einzukehren

Der Agria Park erwartet seine Kunden mit inneren Bereichen, Geschäftsräumen mit Klimaanlage, in denen mit zahlreichen Weltmarken, die während ihres Einkaufsrundgangs innerhalb des Hauses dank den weitreichenden Dienstleistungen bietenden Einheiten ihre Erledigungen machen können. Für die Entspannung bieten sich auch zahlreiche Möglichkeiten an: neben dem Multiplex Kino mit drei Sälen, den über 600 m2 großen Fitnessraum und der ersten Plaza-Bibliothek des Landes versucht der Agria Park sich mit kontinuierlichen Aktionen und zahlreichen kulturellen Programmen in das lokale und regionale kulturelle Leben, Ereignisreihen einzuschalten.

 

Der mehrstöckige Komplex bietet den Besuchern neben dem Einkaufen und Entspannung gleichzeitig auch Erlebnisse. Das Gebäude sichert mit seinem modernen Äußeren und funktionellen Innenräumen eine für das Einkaufen und für kleinere und größere Gemeinschaften ebenfalls geeignete Umgebung, während es auch zu einem Spaziergang in die Vergangenheit einlädt. In den Agria Park eintretend können Sie den imposanten Wasserturm der ehemaligen Tabakfabrik, die schmiedeeisernen Säulen des ehemaligen Betriebgeländes anschauen, Sie können aber auch einen Spaziergang in dem Park mit den Ur-Bäumen machen, und eine Rast neben dem renovierten Zsolnay-Brunnen einlegen. Dabei können Sie das vielseitige gastronomische Angebot genießen und angenehme Unterhaltungen in den Cafes und in der Konditorei führen.

Sehenswürdigkeiten im Agria Park

Wasserturm

Der Wasserturm der Ungarischen Königlichen Tabakfabrik wurde zusammen mit den anderen Gebäuden der Fabrik 1896 gebaut und versorgte bis 1936 die Einrichtungen der Fabrik mit Wasser. Das Wasser gelangte über eine Leitung aus den auf der nördlichen Seite des Burgbergs befindlichen Quellen des Ackers Tagos mithilfe der Gravitation in den Turm. Die Speisung des Wasserbehälters erfolgte durch die Pumpe des 27 m tiefen Brunnen des Marktplatzes neben dem Turm, deren Antrieb und das Brunnenhaus selbst auch technikhistorische Kuriositäten sind. Das kristallklare Wasser tranken auch die Fabrikarbeiter. Der Wasserturm wurde mehrmals erneuert, dann wurde er nach der Privatisierung im Rahmen der allgemeinen Rekonstruktion der Fabrik den Originalplänen entsprechend renoviert. Zu dieser Zeit tauchte die 1943 eingemauerte, in einer Flasche verschlossene Botschaft auf, die auch heute im Erinnerungsmagazin der Tabakfabrik zu sehen ist.

Zsolnay Zierbrunnen

Der Zierbrunnen wurde 1996 für die Feierlichkeiten der 100-jährigen Tabakfabrik im Rahmen einer Ausschreibung aufgrund der Pläne des Bildhauers György Kungl angefertigt. Das im Land einzigartige, mit dauerhafter Glasur überzogene Werk stellt eines der Wahrzeichen von Eger, den berühmten Wasserturm der Tabakfabrik dar. Die Basis wird von braunen Tabakblättern umgeben, oben qualmt Tabakrauch. Für die Zeit der Bauarbeiten des Einkaufszentrums wurde der Zierbrunnen sorgfältig eingepackt, aufbewahrt, jetzt kann er auf seinem Originalplatz im Zierpark mit den Ur-Bäumen von jedermann besichtigt werden.

Erinnerungsmagazin der Tabakfabrik

Das Burgmuseum István Dobó erhielt auf eine einzigartige Weise im Land in einem Einkaufzentrum die Gelegenheit die Geschichte der zwischen 1896 und 2004 funktionierenden Tabakfabrik von Eger im Rahmen einer Ausstellung am Originalstandort vorzustellen. Bei einem Spaziergang durch das Erinnerungsmagazin können die Besucher den Vorgang des Zigarettenherstellens kennen lernen und vorstellen, wie das Fabrikleben der Arbeiter sein konnte und viele alte Fotos und Erinnerungsstücke sehen.
Das Erinnerungsmagazin erwartet seine Gäste samstags 10-16 Uhr.

Cinema Agria Kino

Worauf wir stolz sind

Das Einkaufzentrum erhielt 2009 eine der niveauvollsten Auszeichnungen der heimischen Bauindustrie, den BAUINDUSTRIELLEN NIVEAUPREIS. Im selben Jahr konnte die das Gebäude planende WING Zrt. die FIABCI Sonderauszeichnung der ungarischen Sektion des internationalen Verbandes für das Einkaufzentrum übernehmen. Der Komplex wurde beim CNBC Arabia europäischen Immobilienpreis im Jahr 2009 Einkaufzentrum des Jahres, früher wählte es die CIJ internationale Fachzeitschrift zum besten Einkaufzentrum Europas.

 

Erreichbarkeiten:

Adresse: 3300 Eger, Törvényház u. 4. | Karte | Web-Seite: www.agriapark.hu | Tel.: +36-36/515-155

Tel.2.:  +36-36/512-404 | Fax: +36-36/515-156 | E-Mail: info@agriapark.hu

 

 



< Zurück